Sharon van Etten – Episode #31

Sharon van Etten – Episode #31

September 3, 2019

Sharon van Etten ist Musikerin, Schauspielerin, Mutter und Studentin. Sie lebt in Brooklyn, New York.

Über Sharon

Sharon van Etten ist Musikerin, Schauspielerin, Mutter und Studentin. Sie lebt in Brooklyn, New York.

Als Musikerin hat Sharon van Etten 6 Studio-Alben produziert und veröffentlicht, ihr aktuelles Album heißt Remind me Tomorrow. Als Schauspielerin kennt ihr sie vielleicht aus der Netflix-Serie The OA und sie hat darüber hinaus auch Filmmusik komponiert für den Film Strange Weather mit Holly Hunter.

Wir sprechen in dieser Folge mit Sharon darüber:

  • wie sie mit den unterschiedlichen Rollen in ihrem Leben und ihrer Karriere zurechtkommt
  • wie sie ihre Karriere stets hinterfragt und verändert
  • wie sie Ziele setzt und Hilfestellungen definiert, wie sie diese Ziele tatsächlich umsetzen kann
  • und wie sie gelernt hat, persönliche Grenzen zu setzten und diese einzuhalten

Es war für uns ein besonderes Gespräch, da wir Sharon als Künstlerin sehr schätze, wir es sehr interessant und bewegend fanden, wie reflektiert sie ihr Leben und ihre Karriere betrachtet, und dass ihr Lebensmotto des ‘slow builds’ – also dem langsamen und geduldigen Aufbau ihres Lebens und ihrer Arbeit noch lange nach unserem Gespräch eine tiefe Wirkung ausgelöst hat.

Wir hoffen, dass euch diese Folge gefällt, denn wir wollten sie euch nicht vorenthalten, auch wenn sie dieses Mal auf Englisch ist.

https://www.sharonvanetten.com/
Ihr aktuelles Album ‘Remind me Tomorrow’:
https://sharonvanetten.ffm.to/remindmetomorrow

Musikvideos:
https://www.youtube.com/watch?v=j7sTHoeH0eA
https://www.youtube.com/watch?v=h4mewwymxbI
https://www.youtube.com/watch?v=W4etGf2PJcA

Diese Episode wird von von unseren Partnern She’s Mercedes und Grover unterstützt:
Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Die Autorinnen des Newsletters, Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F (die ihr ja auch schon unserem Podcast kennt), Stefanie Luxat von dem Blog Ohhh…Mhhh, Julia Meschede von Wanderlust und Jessica Weiss von Journelles treffen für dich unter dem Motto „Starke Frauen porträtieren starke Frauen“, die Dinge anders denken. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps, viel Inspiration.

Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

Diese Episode wird auch unterstützt von Grover. Grover gibt dir die Freiheit und Flexibilität, Hightech-Produkte statt zu kaufen einfach monatlich zu mieten. Falls zu zum Beispiel das neueste Notebook, Smartphone, Bluetooth-Kopfhörer oder eine neue Fotokamera brauchst und nicht kaufen möchtest, kannst du mit Grover ganz einfach, flexibel und ohne Kaution mieten.

Auf grover.com wählst dein Wunschprodukt und die Mindestlaufzeit, die am besten zu dir passt. Je länger die Laufzeit, desto günstiger der monatliche Mietpreis. Die Miete startet, sobald dein Produkt bei dir ist. Falls dem Gerät etwas zustößt, übernimmt Grover 90 % der Reparaturkosten und falls du monatlich weniger zahlen möchtest, kannst du jederzeit die Miete einfach verlängern.

Erhalte auf Grover bei deinem ersten Kauf einen Rabatt von 50% mit dem Rabattcode Rolemodels50, einzulösen: https://bit.ly/2YcFcHX

Folgt Role Models auf:
Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
Twitter: https://facebook.com/rolemodels
Facebook: https://facebook.com/rolemodels
Meldet euch für den Newsletter an: https://rolemodels.co